Reviews

Google+ Followers

Freitag, 5. Juli 2013

Mode Basics

Hallo ihr lieben. :-)

Man hat in seinem Kleiderschrank jede Menge Sachen. Seien es schwarze, blaue, grüne, weiße oder braune. Doch immer, wenn man etwas für einen bestimmten Anlass braucht, steht man ratlos vor dem Kleiderschrank. Doch wenn man wirklich mal nachdenkt, dann stellt man fest, dass man vielleicht viele Sachen hat, die sich aber nur sehr schwer bis gar nicht kombinieren lassen. Daher habe ich heute einmal eine Liste mit Mode-Basics zusammengestellt.


Etui-Kleid

Ein Etui-Kleid ist ein wirklicher Modeklassiker, denn es sieht immer gut aus. Es ist auch für jeden Anlass passend. Im Büro ist es schick genug und der Chef kann nicht meckern. Im Alltag macht sich das Kleid auch super. Und für einen formelleren Empfang ist es ebenfalls chic genug.

Blazer

Ein Blazer ist wirklich eines der Modebasics, das in keinem Schrank fehlen darf. Ein schlichtes T-Shirt und eine Jeans bekommen so den perfekten Glamour, um auch als Abendoutfit durchzugehen. Auch im Büro ist er nicht too much. In den Farben schwarz oder blau geht er einfach immer.

Weißes T-Shirt


Noch so ein Fashion-Basic auf das ich nicht verzichten kann. Ob zu Shorts, einer Blue-Jeans oder einem Rock. Es geht einfach immer. Im Winter oder an kühleren Tagen auch gerne einmal mit einem Cardigan. Auch mit Schmuck und anderen Accessoires werte ich das schlichte T-Shirt gerne auf. Und es passt einfach alles dazu.

Pumps

Schuhe. Schuhe. Schuhe. Das ist bei mir sowieso ein ganz eigenes Thema, aber man braucht auf jeden Fall ein gut sitzendes Paar. Vorzugsweise in schwarz. So lässt es sich wieder wunderbar zu allem kombinieren. Ich persönlich bevorzuge High-Heels. Die strecken die Beine und meiner Meinung nach verbessern sie auch die ganze Körperhaltung, denn ich werfe so, ganz automatisch, die Schultern zurück.

Jeans

Ich finde, dass man nie genug Jeans haben. Vorausgesetzt sie sitzen richtig. J Eine sollte man haben, am besten in blau. Ich kombiniere sie sowohl sportlich mit einem T-Shirt oder einem Pullover oder ein bisschen eleganter mit einem Blazer. Sie geht eben auch immer.

Pullover

Einen in schwarz. Einen in grau. Einen in blau. Und einen in blau. Das sind die Basics, die ich jeder Frau nur empfehlen kann. J Zu einer Jeans oder einem Rock. Mehr muss ich dazu nicht sagen ;)

Ballerina

Ich persönlich finde schon, dass sie als Fashion-Basic gelten. Betrachte sie aber auch kritisch, denn sie machen einen sehr breiten Fuß, der nicht mehr unbedingt schön aussieht. Zum shoppen ok. Aber ein No-Go am Abend. Lieber einen schönes Paar Pumps. Und irgendwann schmerzen die Füße auch nicht mehr ;)

Das kleine Schwarze


Ob zu Date, zu einem Abendanlass oder ein einfaches Essen im Restaurant. Es ist unglaublich schön und auch sexy. Aber nicht am Tage. Es sei denn ihr geht auf eine Beerdigung.

Sandalen

Bitte bitte zieht keine geschlossenen Schuhe an, wenn es  30 Grad sind. Dann lieber eine schöne Maniküre, die man auch zu Hause machen kann und dann ab in die Sandalen. Am Tage dürfen es auch gerne flache sein, aber am Abend wäre ein Absatz schöner.

Weiße Bluse


Ich habe mich ewig gegen eine weiße Bluse gewährt. Bis ich mir eine kaufen musste, weil ich ein Kostüm getragen habe. Und ich würde sie nie mehr missen wollen, denn man kann sie auch bei Tage tragen, wenn man in der Stadt unterwegs ist  oder auch bei einer Familienfeier. Ich würde mir immer wieder eine kaufen.

Perfekt sitzender BH

Wusstet ihr, dass 80% aller Frauen die falsche BH-Größe tragen? Das liegt oftmals daran, dass sie Frauen manchmal unter- oder überschätzen. Lasst euch einfach mal in einem auf Dessous spezialisierten Geschäft ausmessen und dann schafft euch einen gutsitzenden BH an.

Stiefel

Für mich im Winter und auch schon im Herbst eines der wichtigsten Sachen, die man haben kann. Und deshalb habe ich mir letztes Jahr endlich richtig schöne Echtleder Stiefel gekauft. Sie sind einfach wunderbar.

Strick

Ich besitze genau fünf Strickjacken. Und das reicht. Eine in schwarz. Eine in weiß. Eine in grau. Eine in blau. Und eine in braun. Die kann man super zu allem kombinieren und sind besonders bei kühlerem oder durchwachsenem Wetter sehr praktisch.

Röcke

Einen Rock muss man auf jeden Fall besitzen, auch wenn man keinen Rock mag, denn er ist sowohl im Alltag, im Büro oder am Abend ein praktisches Kleidungsstück. Aber bitte nicht mit flachen Schuhen.
Ich bin natürlich offen für Themenvorschläge oder Lob und Kritik.

Eure EmmaModepuppe


„Habe immer mehr Träume, als die Realität zerstören kann.“

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen